OKV Junioren-Cup Qualifikation in Fehraltorf

Erfolgreicher Pfingstmontag für unseren motivierten Nachwuchs

 

 

 

Dass ein super Zusammenhalt, eine schöne Freundschaft gepaart mit Fleiss, Hingabe und tolle Unterstützung durch Eltern, Trainer, Bekannte und Sponsoren zu unerwartetem aber im Geheimen doch erhofften Erfolg führen kann, haben unsere vier Juniorinnen Kaia Benz mit Fly Capitol, Saskia Benz mit Dante van Haag, Aline Cadisch mit Fullcollor und Fabienne Eberhard mit Miss Manou am Pfingstmontag in Fehraltorf an der Qualifikation für den Junioren-Vereinscup eindrücklich unter Beweis gestellt.

 

 

 

Schon die Einlaufprüfung haben alle vier "Amazonen" mit blitzsauberen Nullfehlerrunden absolviert! In der Qualifikation erritten sie sich mit drei Nullrunden und einer 4 Punkte Runde (Streichresultat) den Einzug ins Stechen und liessen die Qualifikation für den Final am 02. September in Berg TG Tatsache werden!

 

Die Equipe des KV Hinterthurgau hat sich nebst unseren Mädels, als einziges weiteres Team der insgesamt 9 Equipen für das Stechen qualifiziert.

 

Die Wahl der Reiterinnen für das Stechen fiel nicht leicht, wurde aber unter Beizug aller Teilnehmerinnen abgesprochen.

 

Aline eröffnete das Stechen. Mit einem Fehler an Sprung 4 schien der Sieg in weite Ferne gerückt zu sein. Es brauchte nun einen Nullfehlerritt von Saskia, um in der Entscheidung zu verbleiben. Dies gelang ihr in einer super Zeit! Nun stieg die Nervosität und alle schauten der zweiten Reiterin des KV Hinterthurgau gespannt zu. Als sie dann einen Abwurf zu verzeichnen hatte, musste schlussendlich die Zeit der vier Paare entscheiden.

 

Dank der kecken Gangart von Aline auf Fullcollor, zusammen mit dem sehr schnell gerittenen Nuller von Saskia, reichte es für unsere vier Mädels zum Sieg!

 

 

 

Wir gratulieren euch zu dieser super Leistung!!

 

 

 

An dieser Stelle auch noch ein spezieller Dank an Felix Widmer, der mit der zur Verfügungstellung von Fullcollor an Aline und somit auch an die ganze Equipe einen schönen Beitrag an unser tolles "Mädelsteam" geleistet hat!

 

 

 

Für den Final am 2. September in Berg TG wünschen sich die vier eingeschworenen Kämpferinnen tatkräftige Fan-Unterstützung, um diesen Wettkampf in einem würdigen Rahmen geniessen zu können.

 

 

 

hier sind wir

Schelmengrube 517

 8477 Oberstammheim