Vereinsmeisterschaft in Werdenberg

Reitverein Stammheimertal holt sich den Sieg in der OKV Verbandsmeisterschaft

Am Sonntag 18. Oktober fand bei eher unfreundlichem Wetter in der Weite Wartau des Reitverein Werdenbergs die OKV Vereinsmeisterschaft statt. Dies war die letzte Prüfung, welche zur OKV Verbandsmeisterschaft zählt. Am Start standen 30 von total 154 dem OKV angeschlossenen Vereine. Jeweils 4 Reiter nahmen die Herausforderung in Dressur CCB1 und GA 07, Cross 1 und Cross 2, Springen 100 und 110 Zentimeter an.Für den Reitverein Stammheimertal gingen Saskia Benz, Kayley Basler, Floyd Basler und Sonja Thalmann an den Start. Bereits in der ersten Prüfung gelang Saskia Benz mit Florence eine sehr gute Dressur mit dem 4. Schlussrang. Kayley Basler ritt mit Sire de Lully die schwerere Dressurprüfung und das kleine Cross, welches sie ohne Vorkommnisse absolvierte. Floyd Basler gelang mit Flying Cor de light eine sensationelle Geländeprüfung, welche ihm den ersten Platz sicherte. Beim Springen musste er 4 Strafpunkte in Kauf nehmen. Als letzte Reiterin griff Sonja Thalmann mit ihrer Stute Cindy Crawford an. Ihr gelang eine souveräne fehlerfreie Runde. Mit dieser platzierte sie sich auf dem vierten Schlussrang. Alle sechs Resultate zusammen ergaben den tollen vierten Schlussrang für den RV Stammheimertal. Die Vereinsmeisterschaft wurde von der RG Thayngen gewonnen, gefolgt vom RV Wetzikon/RV Gossau. Die Bronzemedaille holte sich der VEP (Verein Elgger Pferdefreunde).Zur OKV Verbandsmeisterschaft, woran 84 Vereine teilgenommen haben, gehören folgende Disziplinen: die Springprüfungen Cup, Coupe und Juniorencup; Patrouillenritte; Mannschaftsdressur und Fahren. Der Reitverein Stammheimertal konnte in allen Disziplinen Equipen stellen. Dank zahlreichen Starts und meistens sehr guten Platzierungen, hatte sich der Verein bereits vor der Vereinsmeisterschaft an die erste Stelle geschoben. Dies war natürlich eine super Ausgangslage für die Verbandsmeisterschaft. Mit dem 4. Platz am Sonntag lag diesem dann nichts mehr im Weg. Er gewann überlegen mit 20 Punkten Vorsprung auf den KV Winterthur. Bronze erzielten die Reitvereine Wetzikon/Gossau.

 

hier sind wir

Schelmengrube 517

 8477 Oberstammheim