Junioren Cup

Für ihren 'obligaten' wöchentlichen Sieg war in Dielsdorf auch Tamara Schnyder aus Gütighausen besorgt, die an diesem Wochenende auf der Schimmelstute Pearly Pebble CH, die sie neu im Beritt hat, das Hauptereignis (R/N115 mit Stechen) gewann.  
Auch für die Stammer Fahrequipe sind nach dem sechsten Rang am OKV-Fahrcup in Wil SG die Final-Chancen noch intakt. Die Ausscheidung bestritten Claire Langhard (Oberstammheim), Regula Rohrbach (Schlatt)  und Lisa Berther (Nussbaumen). In den sechs Umgängen erreichten sie ein Schlussergebnis von neun Strafpunkten, was drei Töggelfehlern entspricht. Gewonnen hat einmal mehr das Winterthurer Trio. Am 24. August findet in Schaffhausen die letzte Qualifikation vor dem Final in Flawil statt. -gvr-

hier sind wir

Schelmengrube 517

 8477 Oberstammheim