Ledendäre Medallie für Stammer Junioren

Tolle Verhältnisse mit idealer Infrastruktur und ein schöner aber selektiver Parcours zeichneten den Concours in Henau aus. Zwölf Vereinsteams mit jeweils vier Junioren hatten sich für den Final qualifiziert. Die nach Nationenpreisformel ausgetragene Prüfung erlaubt ein Streichresultat pro Equipe. So verblieben nach dem vierten Reiter der Reitclub Wil sowie das Sulgener Quartett mit jeweils vier Strafpunkten und ein Stechen um die Goldmedaillen wurde erforderlich. Obschon aus beiden Teams jeweils ein Stechreiter mit einem Stangenfehler nach Hause ritt, gehörte der Sieg dem Sulgener Nachwuchs, den sie verzeichneten einen beachtlichem Zeitvorsprung von über zehn Sekunden. Der Final-Parcours hatte recht stark klassiert, was besonders bei den Junioren natürlich auch auf die Extra-Anspannung zurückzuführen war. Die Bronze-Medaillen erkämpften sich die Amazonen der Reitgesellschaft Thayngen mit einem Schlussresultat von acht Punkten. Mit einem Total von zwölf Fehlerpunkten verblieb den Junioren des Reitvereins Stammheimertal der undankbare vierte Schlussrang neben dem Podest. Geritten waren allen voran Marinja Principe aus Freienstein, der als einziger eine Blankorunde gelang. Dazu Sandra Fehr (Berg a.I.) und die Geschwister Floyd und Kayley Basler aus Thalheim.
Die neue OK-Präsidentin vom RC Uzwil Ursi Hasler durfte sich doppelt über den gelungenen Anlass freuen, denn zusammen mit Samira Van den Berg hatte sie das Hauptereignis vom Samstag Abend gewonnen. Dieses Ablösungsspringen war sehr publikumsattraktiv gewesen und die Besucher sorgten anschliessend auch für viel Betrieb in der Country-Bar bis in die Morgenstunden. Neben den dreizehn Springprüfungen gab es eine Showeinlage von Pasofino Pferden der Hacienda Mariposa in Henau, die ebenfalls grossen Anklang fand, und das Ponyreiten, die Gumpiburg sowie die Kinderbetreuung wurden sehr geschätzt. Ein beachtliches Ergebnis erzielte der Erlös aus den Wetten um den Cupsieger. Das gesamte Geld der Einsätze (siebenhundert Franken) kam dem Behindertenwohnheim Buecherwäldi zugute. Diejenigen, die auf den richtigen Sieger getippt hatten, erhielten dafür schöne gespendete Naturalpreise.  

gvr-26.8.12

hier sind wir

Schelmengrube 517

 8477 Oberstammheim